top of page

The Jammin’ Band

feat. Rolf Stahlhofen und Jean-Pierre von Dach

 

Jammin’ macht weiter. Ein Jahr nach dem Tod von Bandleader Boris Pilleri haben die 6 Musiker von Boris’ Band beschlossen die Geschichte, welche 1976 begann, weiterzuführen. Jedoch: Jammin’ ist keine Tribute Band! Wir führen den Jammin’ typischen groovy bluesy-funky Sound weiter. Stets den Blick vom Chef aus dem Gitarrenhimmel auf unseren Hinterköpfen wissend!

 

Boris war Gitarrist und Sänger und beides so ziemlich richtig geil. Findet man leider selten in dieser Qualität. Umso glücklicher sind wir, mit Rolf Stahlhofen (Söhne Mannheims) am Gesang und Jean-Pierre Von Dach (Gigi Moto, Joss Stone) an der Gitarre zwei international umtriebige und absolute Top-Musiker gewinnen zu können, welche unseren Sound neu prägen. Mit Martin Kissling an den Drums, Marcel Suk am Bass sowie Fabian Baur an den Keyboards haben wir die bestehende fett eingespielte Rhythm’ Section parat. Auch die «Loyal Air Force Horns», mit Andreas Beer, Trompete, Pat Schnyder, Saxophones und Valerio Lepori, Posaune, liefern seit etlichen Jahren den „Side-Kick" und die Extra-Portion Harmonie für den Jammin’ Sound mit präzisen Bläsersätzen und ohrenbetäubenden Soli.

 

Was wird gespielt: Sicher den einen oder anderen Boris Pilleri Tune. Wär’ ja schade, denn seine Kompositionen sind legendär. Johnny Guitar Watson gefällt uns allen gut, war eine der grössten Inspirationsquellen des Chefs und bringt so ziemlich jede Hüfte zum wippen, lasst euch überraschen!

The Jammin Band 2024

next
shows:

ROX am See, Spiez

Freitag, 26. Juli 2024


The Jammin' Band

feat. Rolf Stahlhofen & J.P. von Dach
 

Media

Videos anlässlich der Tribute Night "One Night for Boris" mit diversen Gästen und der Jammin' Big Band

Film & Schnitt: Hörmi Baumberger | Sound straight from the desk

bottom of page